Für Kinder

Kinderclub

Jeden Freitag findet ab 15.30 Uhr der Kinderclub in der Thomaskirche statt.

 

 

Pfadfinder

 

 

In der Jungpfadfindergruppe der Pfadfinder (DPSG) treffen sich Kinder von 10 -13 Jahren jeden Montag von 17.00-18.30 Uhr in der Thomaskirche. In den Gruppenstunden wird gespielt, gebastelt und gesungen. Außerdem besteht die Möglichkeit, auf Lager zu fahren. 

Kontakt: Richard Brohl (Tel.: 0160 571 54 63 oder woelflinge@remove-this.dpsgmr.de)

 

 

Kinderbetreuung während des Gottesdienstes

Während der Gottesdienstzeiten in der Thomaskirche besteht die Möglichkeit eine Kinderbetreuung (mit oder ohne Eltern) mit der Möglichkeit der Übertragung des Gottesdienstes in einem kindgerechten Raum.

 

 

Krippenspiel

In der Weihnachtszeit findet in jedem Jahr ein Krippenspiel statt. Dazu gibt es zwei Probentermine am Samstag im Dezember. Mitmachen können Kinder ab 6 Jahren. Die Aufführung ist Heiligabend um 16.00 Uhr.

 

Pfadfinder (DPSG) in der Thomaskirche

Im Jahr 2022 konnte die Jugendarbeit der DPSG-Marburg (Georgspfadfinder) nach den langen Corona-Einschränkungen wieder weitgehend den gewohnten Bahnen nachgehen. Wir haben daher dieses Jahr wie der eine Reihe toller Aktionen erlebt: Im Mai veranstalteten die Wölflinge (6-10 J.) ihre traditionelle Übernachtungs-Aktion, bei der sie spielten, bastelten und sogar den Schatz des berüchtigten Fridolin Feuerbart suchten! Die Jungpfadfinder (10-13 J.) hatten im Mai einen coolen Jupfi-Aktionstag, an dem sie mehrere Runden Mister X durch die Oberstadt spielten und den Tag mit Feuer und Stockbrot ausklingen ließen. Für die Rover (16-21 J.) gab es eine Diözesan-Rover-Aktion in Röderhaid.

Pfingsten verbrachten unsere Gruppen auf unterschiedliche Weise: Unsere Wölflinge und Jungpfadfinder nahmen mit 2.000 anderen Pfadfindern aus ganz Deutschland am Zeltlager in Westernohe teil, während unsere Rover wandern gingen. Für unsere Pfadis (13-16J.) fiel die Wanderung leider aus, weil die Leiter krank waren. Wenigstens einen Lagerfeuerabend konntne sie veranstalten.

Über Christi Himmelfahrt fand wieder das Vater-Kind-Lager in Westernohe statt. Auch dieses Jahr gab es wieder viele Erlebnisse für die Väter und Kinder aus unseren Heimatgemeinden, wie Bogenschießen, Taschenlampen bauen, Fackeln bauen, Nachtwanderungen usw.

Das Sommerlager verbrachte der gesamte Stamm im Kaiserbachtal in der Pfalz. Das Lager stand unter dem Thema „Asterix und Obelix“ und wir erlebten viele Tage mit lustigen Verkleidungen, Spielen oder der Besichtigung der ein oder anderen Burg.

Im Herbst trafen sich die Pfadis und die Rover nochmal mit den anderen Gruppen ihrer Altersstufe aus der Diözese  zu Stufen-Wochenenden.

Zum Glück konnten wieder über das ganze Jahr hinweg unsere Gruppenstunden stattfinden. Seit Mai haben wir sogar eine neue Gruppe für unsere jüngsten Stammesmitglieder: die Biber (4-6 J.) Unsere Biber, eine Wölflingsgruppe und eine Jungpfadfindergruppe treffen sich zur Zeit in der Brüder-Grimm-Schule, bis die Bauarbeiten in St. Peter und Paul fertig sind und es dort wieder Jugendräume gibt. Einen weiteren Standort für unsere Jugendarbeit ist im Ökumenischem Zentrum am Richtsberg, wo eine Jungpfadfindergruppe ihre Gruppenstunden hat. In St. Franziskus in Cappel finden die Gruppenstunden von zwei Wölflingsgruppen statt. Die drei Gruppen der Pfadfinder und Rover sowie die Leitungsrunde treffen sich in der Oberstadt im Pfarrhaus von St. Johannes (Kugelkirche).

Weitere Infos und News finden sich unter https://dpsg-marburg.de 

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Gemeinde Am Richtsberg“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Chemnitzer Str. 2
35039 Marburg
Telefon: 06421-419 90

© 2022 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg