Aus „AUJA-Mobil“ wird „Richtsberg-Mobil“ – mobile Jugendarbeit erfolgreich gestartet

Mit großer Delegation von Kirchengemeinde und BSF haben wir Ende Januar die offizielle Bewilligung der Förderung unserer mobilen aufsuchenden Jugendarbeit entgegengenommen. Die (vorläufige) Umbenennung des Projekts ist schon ein erster Erfolg der Arbeit, denn die beiden Mitarbeiter Daniel Wegner und Doreen Rother haben schon vor Inbetriebnahme des Autos sich zu Fuß im Stadtteil zu den Jugendlichen begeben und sie nach ihren Vorstellungen und Wünschen befragt. Dabei kam unter anderem der neue Name heraus. Am 27. Januar wurde das Fahrzeug abgeholt, das Projekt in einem Mediengespräch Vertretern der Oberhessischen Presse, MAZ, Marburger Schülerzeitung, des Hessischen Rundfunks und von HitRadio FFH vorgestellt. Am gleichen Abend war die erste „Dienstfahrt“ und über 20 Jugendliche wurden an diesem Abend erreicht. Ein guter Start ist gelungen.

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Gemeinde Am Richtsberg“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Chemnitzer Str. 2
35039 Marburg
Telefon: 06421-419 90

© 2021 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg