Wiedersehen – Der „Kochlöffel“ plant die Wiedereröffnung

Grafik: Meta6

In der 2. Jahreshälfte

Wir vom Team haben einen Traum. Im September, wenn die Sommerferien vorüber sind, beginnen wir wieder mit dem „Kochlöffel“. Jeden Donnerstag bauen wir im Foyer der Thomaskirche die Tische auf, decken sie ein und schmücken sie mit Deko. Gleichzeitig wird die Küche betriebsbereit gemacht, das Essen abgeholt und portioniert. Punkt 12.00 Uhr geht es los. Die Gäste, die sich mittlerweile in und vor der Thomaskirche versammelt haben, erhalten ihr Menü und nehmen an den Tischen Platz, essen miteinander und tauschen sich aus. So war es bislang, und wir hoffen, dass wir wieder dahin kommen. Der Start nach den Sommerferien ist geplant. Er wird zunächst etwas vorsichtiger ausfallen. Wir werden darauf achten müssen, dass unsere Gäste geimpft sind oder wenigstens einen aktuellen Test vorweisen können. Die AHA-Regeln werden auch in der zweiten Jahreshälfte eine Rolle spielen, und wir werden vorsichtiger miteinander umgehen. Der Traum vom Start im September gibt uns aber die Hoffnung auf ein Stück liebgewordenen Alltag wieder und schenkt uns die Vorfreude auf Sie und Euch, wenn wir uns im „Kochlöffel“ wiedersehen.

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Gemeinde Am Richtsberg“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Chemnitzer Str. 2
35039 Marburg
Telefon: 06421-419 90

© 2021 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg