Schuhe putzen für die Schule

Bild: Brot für die Welt

„Kindern Zukunft schenken“, heißt die 62. Aktion Brot für die Welt.

Brot für die Welt braucht Ihre Hilfe! - www.brot-fuer-die-welt.de/spende

Knapp vier Minuten braucht Gabriel Pino Gonzalez (12), um die Schuhe seiner Kunden am Busbahnhof auf Hochglanz zu bringen. Mit dem Schuheputzen verdient er Geld für die Fami­lie. Seit zwei Jahren putzt er am Busbahnhof von Asunción, der Hauptstadt von Paraguay, Schuhe. „Der Busbahnhof ist der sicherste Arbeitsplatz für Kinder“, sagt Vater Gabino López „Ich bin froh, dass mein Jun­ge dort untergekommen ist. Ohne sein Einkommen hätten wir keine Chance.“ Rund 436.000 Kinder und Jugendliche helfen ihren Eltern beim täglichen Überleben. Das bedeutet: Fast jedes vierte Kind zwischen sechs und 17 Jahren arbeitet.

Die jungen Schuhputzer haben sich selbst strenge Regeln gesetzt: Schulpflicht, Verbot der Sonntagsarbeit, mindestens zwei Stunden Hausaufgaben pro Woche, Anwesenheitspflicht bei den samstäglichen Gruppentreffen, gegenseitiger Respekt, den anderen keine Kunden ausspannen, Probleme diskutieren, keine Gewalt anwenden und das Einverständnis einer Vertrauensperson vorweisen. Vor knapp 30 Jahren gründeten sie ihre eigene Organisation ONALTOA, um sich am Ar­beits­platz gegen Ausbeutung und Missbrauch zu schützen. Seitdem unterstützt die para­guayische Partnerorganisation Callescuela die jungen Schuhputzer mit einem Sozialarbeiter vor Ort, einer Nachhilfelehrerin, Freizeitangeboten, Fußball, Kinderschutzlobby und vor allem: Respekt, Vertrauen und Verbindlichkeit sowie dem festen Glauben an die Potenziale der Kinder und Jugendlichen.

In diesem Jahr werden vermutlich weniger Menschen als sonst die Gottesdienste zu Weih­nachten besuchen. Das bedeutet geringere Kollekten für Brot für die Welt. Diese Ausfälle haben massive Auswirkungen auf all jene Menschen, die wir mit unseren Projekten erreichen und unterstützen. Helfen Sie deshalb jetzt mit Ihrer Spende!

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Gemeinde Am Richtsberg“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Chemnitzer Str. 2
35039 Marburg
Telefon: 06421-419 90

© 2020 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg