Muslime und Christen erleben das Ökumenische Zentrum

Anna- Victoria Baltrusch

Auftakt zur Interkulturellen Woche auf dem Richtsberg

Im Rahmen der Interkulturellen Woche, die einst vom Rat der Evangelischen Kirch ein Deutschland und der Deutschen Katholischen Bischofskonferenz als „Woche des ausländischen Mitbürgers“ ins Leben gerufen wurde, lud das Ökumenische Zentrum zu einer „Kirchenführung (nicht nur) für Muslime“ ein. Etwa 30 Menschen kamen zusammen, um sich von Pfr. Kling-Böhm (Thomaskirche) und Pfr. Näder (Liebfrauenkirche) durch die Gottesdiensträume der beiden Konfessionen führen zu lassen. Gerade die muslimischen Gäste erlebten so das bekannte Veranstaltungszentrum noch einmal anders als geistliches Zentrum Richtsberger Christinnen und Christen. Viele interessierte Nachfragen undspannende Gespräche gab es rund um die Themen „Wie wird man eigentlich Mitglied der Kirche?“, „Welche Rolle spielt das Wort Gottes in der Heiligen Schrift?“ oder „Welche Rolle spielen Frauen für den Glauben?“. Im Anschluss an die Führung durch die Gottesdiensträume gab es einen kleinen Imbiss, bei dem die Diskussion vertieft werden konnte. Von allen Seiten wurde der Wunsch geäußert, sich regelmäßiger zu treffen, sich gegenseitig vom Glauben zu erzählen und so nicht nur Verständnis füreinander, sondern ein Gefühl des Miteinanders wachsen zu lassen.

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Gemeinde Am Richtsberg“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Chemnitzer Str. 2
35039 Marburg
Telefon: 06421-419 90

© 2021 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg