Die Kraft der Versöhnung

Bild: S. Volke

Filmgottesdienst mit dem Verein "Compassion" am 25. September, 11 Uhr

Am 7. April 1994 begann in Ruanda der Völkermord an der Tutsi-Minderheit. Innerhalb weniger Wochen töteten radikale Hutu mehr als 800.000 Tutsi. Nachbarn, Familien und Klassenkameraden gingen aufeinander los und töteten systematisch alle Tutsi und gemäßigten Hutu. Mittendrin: Vital Nsengiyumva. Er wuchs als siebtes von neun Kindern in Ruanda auf. Beim Genozid wurde sein Vater und viele weitere Verwandte ermordet. Der Filmgottesdienst 2022 erzählt eine Geschichte der Versöhnung: Von einem schmerzhaften Weg, der das Zerrissene zusammenbringt. Von einem Mann, der Hass besiegt und bittere Armut überwindet. Eine bewegender Film, der die verändernde Kraft der Versöhnung zeigt.

Trailer: Filmgottesdienst 2022: Die Kraft der Versöhnung | Trailer | Compassion Deutschland - YouTube

 

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Gemeinde Am Richtsberg“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Chemnitzer Str. 2
35039 Marburg
Telefon: 06421-419 90

© 2022 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg