„Gott ist da“ - Filmgottesdienst mit Peter Strauch

Bild: Compassion

In der Thomaskirche am 26. September um 11.00 Uhr

Wir feiern in Kooperation mit Compassion e.V. einen Gottesdienst zum Thema „Gott ist da“. Die Predigt zu dieser so schlichten wie wichtigen Botschaft hält der bekannte Theologe Peter Strauch. Er wird dabei von der Leinwand sprechen. Gibt es Gott? Ist er wirklich da? Wenn Menschen über diese Frage nachdenken, geraten sie oft an ihre Grenzen – und manchmal auch aneinander. Viele haben aber Erfahrungen gemacht, die sie Gott zuschreiben: manchmal in Lebenskrisen, manchmal mitten im Alltag. Selbst Menschen, die in Armut, Dunkelheit und Gewalt leben, haben oft einen unerschütterlichen Glauben an Gottes Nähe und Güte.

Darum geht es also in diesem Filmgottesdienst. Die Predigt kommt dabei von der Leinwand statt der Kanzel. Gehalten wird sie von Peter Strauch: Theologe, Liedermacher und vielen auch bekannt als Sprecher beim „Wort zum Sonntag“. Und sie findet einen klanglichen Ausdruck: Peter Strauchs bekanntes gleichnamiges Lied „Gott ist da“ wird musikalisch die Gedanken der Predigt ergänzen.

Nach dem Gottesdienst gibt es – wenn es die Corona-Lage erlaubt – die Möglichkeit, noch zusammenzubleiben und sich über das Gehörte und Gesehene auszutauschen.

Den Filmgottesdienst feiern an diesem Tag auch Christen in vielen anderen landes- und freikirchlichen Gemeinden in Deutschland. Eine schöne Gelegenheit, Freunde mitzubringen!

Weitere Informationen auf www.filmgottesdienst.de.

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Gemeinde Am Richtsberg“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Chemnitzer Str. 2
35039 Marburg
Telefon: 06421-419 90

© 2021 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg